Start Polin

„Menschenrechte“

„Anachronismus“

 „Demokratie“ 

oder

„Regierungsherrschaft“ 

 

 

 

was haben wir?

 

„Demokratur“ oder „Diktatrie“ 

 

Was bedeutet das Wort Demokratie? Fragez
Es bedeutet Volksherrschaft.
In einer echten Demokratie geht alle Gewalt vom Volke aus.

IMMER!

Nicht nur alle paar Jahre!

Wenn eine großer Teil des Volkes das wünscht,

MUSS ein VOLKSENTSCHEID stattfinden dürfen!

 

Und eine solche  „Volksabstimmung“ soll der Regierung helfen, Entscheidungen im Sinne des Volkes zu treffen!

 

Es wird abgestimmt – und der mehrheitliche Wille durchgesetzt!

 

PUNKT

Ausrz

 

Denn das, was diese Volksmehrheit für "RICHTIG" erkannt hat - ist RICHTIG! - und nicht das, was irgendein Arschloch, das sich zu einer
imaginären "Elite" zugehörig fühlt, glaubt!

Das setzt allerdings voraus, daß die Vertreter der naturgemäß entgegengesetzten Meinungen sich gegenseitig zwar verachten mögen, aber trotzdem nach einer solchen Abstimmung mit in eine –

die Richtung der Mehrheit mitziehen!


WER  DAS  NICHT  KANN  IST  KEIN  DEMOKRAT!

 

Einem  wahrhaftigen Demokraten muß klar sein, daß es gegensätzliche Meinungen gibt – geben kann – und geben muss!

 

Der allergrößte Wunsch von uns allen ist mit Sicherheit die Weiterentwicklung von uns ganz persönlich, von unserer Gesellschaft, unserem Staat usw.

Weiterentwicklung - mit „W“ - wie „Wichtig“!

Fortschritt ist das Gegenteil von Stillstand - Stagnation - oder gar Rückschritt.

Etwas, das nicht „Zeitgemäß“ ist, ist ein „Anachronismus“

Diese Krankheit grassiert hier in Deutschland ganz erheblich - ja eigentlich ist es sogar eine europäische ja, weltweite Seuche!

Was fällt mir dazu als Erstes ein:

 

Natürlich !

der Islam !

Damit würden wir uns so um die 500 Jahre zurückentwickeln müssen- wenn nicht noch weiter!

 

Atatuerktext

 

oder zu Deutsch:

Atadeutschtext

 

 

 

 Es gibt noch sehr vieles, was zu nennen wäre!

Von schienengebundenen Fahrzeugen, die nicht abfahren wann und wo ich will-

über Fernsehen, das offenbar nur noch der Verbreitung von Propaganda dient,

die Nutzung der Atomenergie, die nicht sehr weit über die Erfindung der Dampfmaschine hinausgekommen ist - (das muß noch ausführlich behandelt werden) ! -

und der Tatsache, daß noch immer fossile Brennstoffe in Motoren verbrannt werden, wobei es schade um jeden Tropfen ist, der nicht intelligenter verbraucht wird!

Bis hin zu einer Regierung, deren „ewig gestrige“ Köpfe in Anstalten der ehemaligen DDR und deren „Großen Bruder“, der UdSSR ausgebildet wurden!
O B W O H L

Die Vereinigten Staaten von Amerika auch nicht besser waren und sind, als es die Union der Sozialistischen Sowjet Republiken gewesen ist!

Statt in Deutschland den „Nationalstolz“ abschaffen zu wollen, wäre eine Besinnung, daß von Deutschland immer die fortschrittlichsten Entwicklungen ausgingen wesentlich einleuchtender!

Denn es ist viel logischer, sich mit den fortschrittlicheren Menschen zusammenzutun und nach "Vorne - Oben" abzusetzen, als auf seinem Niveau zu verharren und die erfolgreicheren wegzumobben, oder nach unten zu ziehen.

Das geht alles in die Richtung NWO Ausruf